wohlertfotografie

Portraitfotograf in Dortmund

Achte auf das, was du dir selbst sagst!

Ein Fotoshooting ist der beste Weg, um dir selbst zu sagen

„ich liebe mich“.

Foto des Fotografen Benjamin Wohlert

Hallo! Schön, dass du da bist!

Ich bin Benni.

Ich glaube, dass Fotos dich als Menschen völlig verwandeln können.
Warum? Weil ich es schon unzählige Male erlebt habe.

Sowohl vor als auch hinter der Kamera. Und ich glaube daran, dass jeder schöne Fotos von sich haben kann.
Doch der Reihe nach…

Das ist meine Leidenschaft: Ich zeige dir wie schön du bist,
selbst wenn du es vielleicht noch gar nicht siehst.

Das ist meine Leidenschaft: Ich zeige dir
wie schön du bist
,
selbst wenn du es vielleicht noch gar nicht siehst.

MY STORY

Vom schüchternen Jungen zum kommunikativen Fotografen

Wieso habe ich mich dazu entschieden, meinen Weg in der Fotografie zu gehen?
(statt einen sicheren Job zu wählen, den mein abgeschlossenes Maschinenbau-Studium mir zweifelsfrei ermöglicht)

Weil es sich viel besser anfühlt, direkt und ohne Umwege einem Menschen etwas Gutes zu tun – und durch Fotos ist das für mich einfach möglich.

Weil ich nur so mein selbstbestimmtes, freies Leben führen kann, so wie ich es mir vorstelle.

Weil ein normaler Angestellten-Job, bei dem ich nur für jemand anderen Ziele erfülle und nicht für meine eigenen kämpfe, mir ab irgendeinem Zeitpunkt nicht mehr richtig vorkam.

Selbstportrait des Fotografen Benjamin Wohlert

Früher, als ich die Entscheidung zu meinem Studium traf, wusste ich noch nicht, wer ich bin.

Portrait des Fotografen Benjamin Wohlert

Damals war alles noch sehr anders, ich war definitiv der introvertierteste, schüchternste Typ der gesamten Schule. Nie hätte ich es für möglich gehalten, dass ich einmal gerne „was mit Menschen“ mache. Nie hätte ich geahnt, dass es einmal so komplett anders sein würde…

Heute macht es mir unfassbar viel Freude, neue Menschen kennenzulernen. Ich bin introvertiert, ja – doch nichts daran spricht dagegen, ein guter Fotograf zu sein. Ich liebe es, mich stundenlang mit tollen Persönlichkeiten zu unterhalten – das erfüllt mich einfach so sehr!

Zwischen diesen beiden Zeitpunkten liegen viele Jahre bewusste Persönlichkeitsentwicklung, Selbstreflektion und hunderte wundervolle Menschen, die ich fotografieren durfte. Sie haben mich zu einem völlig neuen Menschen gemacht. Und all diese Entwicklungen spiegeln sich in meiner Art der Fotografie wider. Meine Gewohnheiten, Denkweisen und Prioritäten haben sich geändert.

Ich bin so dankbar dafür und genieße es so sehr, wer ich bin und wer ich werde.

MEINE MISSION

Mein Ziel ist es deshalb, jeden Menschen dazu zu inspirieren, seinen eigenen Weg zu gehen. Ich möchte zeigen, dass die Fotografie SO VIEL mehr ist als Bildermachen.

Und möglichst vielen Menschen mit meinen Fotos weiterhelfen, sie glücklicher, selbstsicherer und selbstbewusster machen. Glaube an dich selbst!

Portrait des Fotografen Benjamin Wohlert

Jetzt kennst du meine Geschichte… Lerne mich hier noch etwas besser kennen:

Der beste Tag deines Lebens ist der, an dem du entscheidest,

dass dein Leben dein eigenes ist.